Der Weg zum Herzen

Symptome

Wenn Sie akute Schmerzen haben oder gerade an einem frischen Infekt leiden, wünschen Sie sich schnelle und sichere Hilfe und Unterstützung. Eine Behandlung mit Akupunktur kann Ihnen helfen, wieder auf die Beine zu kommen und ist dabei nebenwirkungsfrei und stärkend.


Was aber tun, wenn die Symptome regelmäßig wiederkehren oder unklar sind? Wenn Sie sich einfach - vielleicht schon länger - unwohl in ihrer Haut, kraftlos und müde fühlen, oder sie das Gefühl haben, dass sie etwas grundsätzlich ändern müssten. Sie fragen sich, was ihre Symptome eigentlich mit Ihnen zu tun haben und wollen sich damit aktiv auseinander setzen.

Hintergrund

Obstschale aus KneteMit einer umfassenden, ganzheitlichen Behandlung mithilfe der Chinesischen Medizin, bei der vielerlei ans Tageslicht kommen und durchschritten werden kann, haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Muster hinter sich zu lassen, authentischer zu werden und wirklich etwas für Ihre weitere Gesundung und Entwicklung zu tun.


Dabei ist Ihre aktive Mitarbeit gefordert, indem Sie zum Beispiel angeleitet werden, über den Atem mit bestimmten Akupunkturpunkten oder Leitbahnen Kontakt aufzunehmen. Diese Arbeit erfordert einige Zeit (mindestens ein Viertel Jahr) und kann anschließend vertieft und auf einer anderen Ebene fortgesetzt werden. Selbstverständlich können  während dessen ebenfalls akute Symptome behandelt werden.


Diese Arbeit an den tieferen Ursachen von Ungleichgewichten berührt Körper und Seele gleichermaßen, ersetzt jedoch keine psychotherapeutische Behandlung.